Mentoring-Programme

An der LMU gibt es verschiedene Mentoring-Programme, die Studierende auf vielfältige Art und Weise im universitären Alltag, fachlich oder auch bei der Berufsfindung unterstützen.

Peer-to-Peer Mentoring

Im ersten Semester gibt es das Angebot, über das P2P-Mentoring ein*e Student*in aus einem höheren Semester an die Seite gestellt zu bekommen. Hier kannst du alle Fragen bezüglich des Studienaufbaus, der Kursbelegung, dem Aufbau der ersten Hausarbeit, etc. stellen. Die Anmeldung ist noch bis zum 24.10.2018 möglich. Das Mentoring startet ab November und erstreckt sich über zwei Semester.

https://www.p2pmentoring.peoplemanagement.uni-muenchen.de/das_programm/mentee/index.html (Anmeldung ganz unten)

Weitere Infos: https://www.p2pmentoring.peoplemanagement.uni-muenchen.de/index.html

Mentoring-Programm „Kritische Masse“ der Society of Women in Philosophy (SWIP)

Ab dem dritten Semester können sich Studentinnen der Philosophie für das Mentoring von SWIP Germany anmelden, durch das interessierte Studentinnen gefördert werden. Hier bekommst du eine Philosophin an die Seite gestellt, die schon eine fortgeschrittene Position in der Akademia innehat und sich in einem von dir erwünschten Themengebiet gut auskennt. Über ein Semester gibt es mehrere persönliche Treffen, bei denen fachliche Diskussionen sowie Unterstützung bei der Bewerbung für Auslandsaufenthalte und Stipendien, etc. möglich sind. Die Ausschreibung findet zweimal jährlich vor Semesterbeginn statt und wird unter anderem über den Frauen-Verteiler der Fakultät und die Facebook-Seite der Fachschaft Philosophie beworben.

Student und Arbeitsmarkt

Wenn du dich schon während des Studiums nach möglichen Jobperspektiven nach dem Abschluss umschauen möchtest, bietet das Mentoring von Student und Arbeitsmarkt den Kontakt zu berufserfahrenen Mentor*innen. Die Mentor*innen kommen aus allen Branchen und Berufen. Ein*e Mentor*in deiner Wahl berät entweder ganz allgemein und berufsoffen oder gibt Tipps für ein bestimmtes Berufsfeld. Hier erhältst du bei ca. zwei persönlichen Treffen pro Semester über drei Semester hinweg einen Einblick in die persönlichen und beruflichen Erfahrungen des*der Mentor*in. Die Anmeldung ist jederzeit möglich unter:                            

https://www.s-a.uni-muenchen.de/studierende/mentoring/anmeldung_mentees/index.html

Weitere Infos: https://www.s-a.uni-muenchen.de/studierende/mentoring/index.html